Jeweils im Frühjahr und Herbst jeden Jahres:

Hörspiel-Kurs Vhs Berlin:
Praxisseminar Hörspiel

In diesem Seminar werden wir kurze Hörspiele produzieren. Wir werden sie am Samstag schreiben und am Sonntag selbst einsprechen und mit Geräuschen abmischen. Der Kurs beinhaltet das Erarbeiten von Kurzhörspiel-Manuskripten, Elemente des Sprech-/Stimmtrainings und schauspielerischer Übungen, das Einsprechen der Figuren am Mikrofon sowie Schnitt, Mix/Produktion der Hörspiele. Sollten einzelne Hörspiele innerhalb des Seminars nicht fertig werden, gibt es nach Beendigung des Kurses die Möglichkeiten, die Endproduktion der Kursleitung zu überlassen oder das eigene Hörspiel zu Hause selbst fertigzustellen. Das Seminar ist für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse geeignet. Es wird empfohlen, in bequemer Kleidung zu erscheinen und ausreichend Flüssigkeit (am besten Mineralwasser ohne Kohlensäure) mitzubringen, sowie Stift, Papier und am Sonntag USB-Stick und (soweit vorhandenen) Laptop mit installiertem Schnittprogramm. Es gibt die Möglichkeit, die fertigen Hörspiele im Anschluss an den Kurs im Radio innerhalb der Hörspielsendung „Tinnitus“ auf alex 88vier zu senden. Am Sonntag wird der Workshop teilweise in einem Studio in Kreuzberg statt finden. Die Kosten für die Studiomiete betragen ca. 10-20 € pro Person (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer) und sind am Samstag direkt an die Kursleitung zu übergeben.

FK1.006
Anmeldung
Natalie Gorris
Sa., 25.11.2017, So., 26.11.2017
Sa,12-16 / So,11-17 Uhr
38,60 € (ermäßigt: 21,80 €) - zzgl. Studiomiete (anteilig, s. o.)
VHS, Wassertorstraße 4, 10969 Berlin

Alle Informationen findet Ihr (ab Semesterbeginn)  hier. (Und dann etwas nach unten scrollen.)



© Natalie Gorris